Über uns

Wir sind eine Initiative theaterbegeisterter Thüringer Bürgerinnen und Bürger. Die Tradition einer anspruchsvolleren Theaterproduktion im ehrwürdigen Ambiente der Langhausruine in der Barfüsserstrasse wollen wir ab dem Jahr 2018 fortsetzen.

Dazu gründeten wir am 19.9.2017 notariell eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH).

Aus der Satzung:

Zweck der Gesellschaft ist die Förderung von Kunst  und Kultur im Jugend-   und Erwachsenenbereich, insbesondere des Sprech- Kinder- und Tanztheaters. Der Zweck der Gesellschaft wird insbesondere verwirklicht durch die folgenden Tätigkeiten:

Planung und Durchführung von Schauspiel, Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater sowie ähnlichen Veranstaltungen, die der anspruchsvollen kulturellen Unterhaltung und sozialen Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen dienen. Insbesondere auch durch die Förderung von jugendlichen Talenten aus Thüringen im Bereich von Tanz und Schauspiel.

So engagierten wir gezielt im Jahr 2018 zwei junge Künstler aus der Schotte e.V für Hauptrollen in der Produktion „Ein Sommernachtstraum“


Hinter den Kulissen

  • Geschäftsführung
    • Volker Nienstedt
  • Leitung Künstlerisches Betriebsbüro
    • Miriam Braunstein
  • Assistenz der Geschäftsführung, Marketing, Sponsoren
    • Jill Wagner
  • Regieassistenz & Abendspielleitung
    • Lena Kappe
  • Assistenz Bühnenbild und Kostüme
    • Franziska Most
  • Technische Leitung
    • Waldemar Kistner
  • Technik/Ton/Licht
    • Holger Wündisch
    • Benjamin Bringmann
  • Grafik
    • Klaus Martin
  • Fotografien (ohne Angabe alle Rechte bei SommerKomödieErfurt gGmbH)
    • Lutz Edelhoff (Startseite)
    • Volker Nienstedt (Luca Horvath)
    • Christian Kern (Markus Fennert)
    • Matthias Stief (Reiner Gabriel)
    • Ruthe Zuntz (Martin Molitor)
    • Annette Birkenfeld (Andrea Seitz)
    • Heike Steinweg (Ute Wieckhorst)
    • Martin Lengemann (Manolo Palma)
    • Tim Dobrovolny (Nora Decker)
    • Monica Lorenz (Ester Amsrosino)
    • Johannes Heller (Jill Wagner)
    • Sarah Mund (Friedhelm Mund)
    • Jill Wagner (Willi Seibt)
  • Website
    • Design
      • Michel Nettling
    •  Codierung
      • Denis Abendroth
    • Texte
      • Anna Ludwig
  • Programmheft
    • Layout
      •  Michel Nettling
    • Texte
      • Anna Ludwig
  • Rechtsberatung
    • Bette Westenberger Brink: Birgit Anuschek
  • Buchhaltung&Steuerberatung
    • Ruschel & Coll.