Hinter der Bühne und im Büro

"

Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben.
Oscar Wilde

"

Nach ihrem Studium an der National Theatre School of Canada in Montreal
war Miriam Braunstein als Bühnen- und Kostümbildnerin für
unterschiedliche Tanz-, Theater- und Filmprojekte tätig, unter anderem
für das neue Schauspiel Erfurt in der zauberhaften Kulisse der
Barfüßerruine. Als Meisterin der Collage, inspiriert von der Vielfalt an
künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, begreift sie sich bis heute als
eine facettenreiche Kulturschaffende mit Blick fürs Detail. Miriam liebt
es, Menschen durch kreatives Querdenkertum an die Grenze des Wahnsinns,
bzw. an neue Perspektiven und Lösungswege heranzuführen.
Maßgeschneiderte Konzepte entwickelt sie, entsprechend der Wünsche und
Bedürfnisse, gern zusammen mit ihrem breit gefächerten Netzwerk an
Mitstreitern. Als ehemalige Kulturagentin für kreative Schulen und
aktives Mitglied von Spirit of Football e.V. liegt ihr dabei vor allem
die kulturelle Bildung und Nachwuchsförderung am Herzen. Ihre Phantasie
und das Gefühl für Form und Farbe kommt auch in ihrem persönlichen
Kunstprojekt (www.gemobst.de) zum Vorschein. Ihr besonderes Engagement
als erfahrene Projektleiterin gilt nun seit 2017 der
SommerKomödieErfurt, deren erste Produktion sie als Leiterin des
künstlerischen Betriebsbüros bei der Planung unterstützt.