Backstage

"

Friedhelm Mund, der gebürtige Weimarer und Familienvater, arbeitetet hauptsächlich als Musikproduzent, Sound Designer und Komponist für Film und Theater…

"

Als Kind bekam er Musikschulunterricht für Klavier und später Schlagzeug, spielte in verschiedenen Bands und widmete sich in seiner Freizeit vor allem digitaler Musikproduktion und Songwriting. Nach seinem Abitur arbeitete er als Bühnentechniker im D.A.S Jugendtheater im Stellwerk Weimar und komponierte dort seine ersten Bühnenmusiken. Aufträge am Theater Erfurt und dem ehemaligen Sommertheater Erfurt folgten. Parallel vertonte er viele Kurzfilme als Filmkomponist und war drei Mal für den WDR Filmscore Award nominiert. Für die Fernsehserie „Schloss Einstein“ schrieb er einige Songs und komponierte Musik für zahlreiche Werbespots für Unternehmen wie, Porsche, Volkswagen, Adidas, uvm.

Heute ist er zudem Betreiber des Musiklabels „töne & töpfer“ und spricht als Trauredner für die Agentur Herzallerliebst Events aus Erfurt. Die Produktion „Cyrano de Bergerac“ ist seine siebte Zusammenarbeit mit der Sommerkommödie Erfurt.