Ensemble 2018

"

Das Theater (er)nährt mich auf mehr als eine Weise – es belebt, beflügelt und prägt mein Sein.

"

Ute Wieckhorst studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Bereits während des Studiums spielte sie am Maxim Gorki Theater und dem BAT Berlin. Bis 2004 war sie Ensemblemitglied am DNT Weimar, danach wirkte sie als freie Schauspielerin auf Bühnen in Berlin, Köln, Aachen und Halle sowie in Film und Fernsehen. Im Weimarer Tatort spielt sie seit 2013 die Gerichtsmedizinerin Frau Dr. Seelenbinder. Als Theaterpädagogin unterrichtet Ute Wieckhorst Methodik und Didaktik, unter anderem an der Theaterwerkstatt Heidelberg. Die Wahlthüringerin widmet sich nicht nur der Interpretation historischer Frauenpersönlichkeiten der Weimarer Klassik, sondern war auch seit 2005 in verschiedenen Inszenierungen des Neuen Schauspiels in der Erfurter Barfüßerruine zu sehen.