Ensemble 2019

"

Theater ist pure Fantasie und Kreativität. Wenn ein Schauspieler einen See sieht, kann der Zuschauer ihn auch sehen. Wenn ein Schauspieler das Paradies sieht, sieht auch der Zuschauer das Paradies. Vielleicht ist das sogar Magie?

"

Rebecca Lara Müller wurde 1991 in Zürich geboren. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Filmschauspielschule Berlin, bevor ein Festengagement sie ans Theater „die Färbe“ in Singen führte, mit dem sie 2015 als Eve in „Der zerbrochne Krug“ an den Hamburger Privattheatertagen teilnahm. Es folgten diverse Film-, Fernseh- und auch musikalische Produktionen. Seit 2016 lebt die Schauspielerin, die ursprünglich nur für ein Sommerstück am ehemaligen theater.FACT in die Stadt gekommen war, in Leipzig, wo sie Teil und Mitbegründerin des freien Kollektivs TheaterBundT ist. Neben Auftritten in und um Leipzig ist Rebecca Ensemblemitglied der Theatergastspiele Fürth und dort aktuell als Callgirl in „Zwei Männer ganz nackt“ zu sehen. Ihr erstes Gastspiel in Erfurt hatte sie 2017 als Lilly in der Kriminalkomödie „Mord im Morgengrauen“ am Theater im Palais.