Viel Lärm um nichts

"

Pius Nagel wurde 2003 in Erfurt geboren. Seit 2014 ist er Mitglied im Jugendtheater die Schotte…

"

…wo er zunächst an Etüden teilnahm und im Jugendstück „#Läuft_so” auftrat. 2018 übernahm er die Rolle des Lysander in „Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare unter der Regie von Matthias Thieme und Uta Wanitschke. Seit 2019 spielt er den Leonce in Georg Büchners „Leonce und Lena” in der Inszenierung von Martin Schink. Zur Zeit nimmt Pius an Proben zu „Nathan der Weise” von Lessing teil.
In seiner Freizeit betreibt er verschiedene Sportarten, unteranderem Kung Du, Breakdance und American Football. Artistische Fähigkeiten erwarb er durch Sportakrobatik und Geräteturnen.
Aktuell bereitet sich Pius auf das Abitur 2023 vor.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.