Ensemble

"

Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.
Buddha

"

Luca Estelle Horvath wurde 1999 in Erfurt geboren und machte 2017 ihr Abitur am Gutenberg-Gymnasium, bevor die Reiselust sie für 7 Monate nach Neuseeland verschlug. Seit ihrem 10. Lebensjahr ist die Jungschauspielerin im Erfurter Kinder- und Jugendtheater die SCHOTTE aktiv, wo sie 2014 in der Eigenproduktion „Per Anhalter durchs Theater“ ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelte. Im Rahmen des Unterrichtsfachs Darstellen und Gestalten nahm sie 2015 am Schultheater der Länder in Dresden teil. Aktuell ist sie in verschiedenen Inszenierungen der SCHOTTE zu sehen, unter anderem als Hexe, Lady Macduff und Soldat in Shakespeares „Macbeth“ sowie als Lysistrate in der gleichnamigen Komödie von Aristophanes. Außerdem ist Luca Horvath im Ensemble des interaktiven Improvisationstheaters „Teatra Pak“ und interessiert sich für Clownerie.