Ensemble

"
Es gibt zu jedem Ereignis den einen, passenden Klang und ich kann ihn meistens hören. In meinem Beruf muss ich nur noch dafür sorgen, dass ihn alle anderen auch hören können – wahnsinnig spannend!

"

Friedhelm Mund wurde 1989 in Weimar geboren, wo er am Jugendtheater stellwerk erste Schauspielerfahrungen sammelte. Seit 2010 ist der junge Künstler, der sich seine Fertigkeiten in Eigenregie aneignete und mehrfach für den WDR Filmscore Award nominiert war, hauptberuflich als freier Film- und Theaterkomponist, Sound Designer, Musikproduzent und Songwriter tätig. Seither vertonte er Werbespots, führte Regie in Musikvideos und arbeitete mit dem Theater Erfurt sowie den Sendern MDR und KIKA zusammen, beispielsweise als Songwriter für die Serie Schloss Einstein. Als Musiker und Regisseur wirkte er an Inszenierungen des Theaters stellwerk in Weimar mit, darunter „Momo“ und „Der Zauberer von Oz“. Im Mai 2018 gründete Friedhelm Mund das Musiklabel „töne und töpfer“. Das Sommertheater in der Erfurter Barfüßerruine begleitet er seit 2011 als Schauspieler und Bühnenmusiker.