Viel Lärm um nichts

"

Eric Seehof wurde 1990 in Bad Langensalza geboren und begann 2006 mit dem Gitarrenspiel…

"

2011 lernte Eric den Geiger, Lukas Bergmann, in Jena kennen und gründeten zusammen die Band Crepes Sucette. In dieser Formation waren sie viel als Straßenmusiker als auch für Konzerte unterwegs. Ab 2012 studierte er Medienkunst, mit dem Schwerpunk in Fotografie, an der Bauhaus-Universität Weimar. Nach Abgeschlossenem Studium brach Eric 2018 mit dem Fahrrad und faltbarer Gitarre zu einer Weltreise auf, die Corona bedingt in Neuseeland 2020 beendet wurde. Zuletzt war er 2019, während einer Reisepause, zusammen mit Lukas Bergmann, für die Sommerkomödie „Diener zweier Herren“ als Musiker und Komponist aktiv. Nach der Rückkehr aus Neuseeland lebte er seit August 2020 für ein Jahr, als artist in residence in Heilbad Heiligenstadt, wo er als Stadtmusiker die historische Herrenmühle bewohnte.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.